Willkommen!

2016 war ein sehr erfolgreiches aber vor allem schönes Jahr für unsere Gruppe. Mit den Inszenierungen „Der Sandmann“ und „Nachtasyl“ und dem APART-Projekt haben wir im vergangenen Jahr so viel produziert wie noch nie. Und für 2017 sind die Planungen in vollem Gange, besser gesagt: nicht nur die Planungen!

Im Mai erwartet Euch eine abgedrehte Farce (mehr sei nicht verraten) inszeniert von Ruben Becker und auch im Herbst wird es definitiv eine Inszenierung aus dem Hause PunkT. geben. Und zusätzlich bleibt uns auch das APART-Ensemble erhalten und trifft sich regelmäßig, um Neues zu erarbeiten.

 

Wer Interesse hat bei den regelmäßigen APART-Treffen mal reinzuschnuppern, schreibt einfach eine kurze Mail an Tean@mail.de

Freut Euch also mit PunkT. auf ein spannendes Jahr 2017!