Select Page
PunkT. präsentiert:
„Einer flog übers Kuckucksnest“ von Dale Wasserman in einer Inszenierung von Steffen Kiesewalter.

 

Oberschwester Ratched hält die ihr anvertrauten Patienten der psychiatrischen Station in festem Griff. Wer aus der Reihe tanzt, wird streng in seine Schranken verwiesen – selbstverständlich nur zu seinem eigenen Besten. Neuzugang McMurphy macht es sich zum Sport, die Oberschwester herauszufordern und probt mit den anderen Patienten den Aufstand. Komisch, bitter, schockierend. Ein Konflikt zwischen Ordnung und Chaos, an dem Existenzen zerbrechen und wieder auferstehen.
Nach der Romanvorlage von Ken Kesey veröffentlichte Dale Wasserman 1963 die Theaterfassung. Die bekannte Filmadaption von 1975 mit Jack Nicholson in der Hauptrolle gewann fünf Oscars. Das Ensemble von Punkt.heater bringt das Stück nun auf die Bühne der Johannes Gutenberg-Universität.