Der Verein

 

Seit 2015 ist PunkT.heater ein eingetragener Verein. Die Entscheidung dazu ist gefallen, um auch Nicht-Studentischen Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, sich beispielsweise organisatorisch in der Theaterarbeit zu engagieren. Außerdem wollen wir damit unsere Reichweite erhöhen und versuchen, mehr aus dem rein universitären Kontext herauszutreten. Wir haben so die Chance, die organisatorische Arbeit auf mehrere Schultern zu verteilen. So können unsere künstlerischen Leiter mehrere Projekte gleichzeitig gestalten und mit anderen Organisationen und Institutionen kooperieren.
Mitmachen kann grundsätzlich jeder, wobei wir uns zuallererst an junge Menschen wenden. In regelmäßigen Abständen finden – neben den obligatorischen Mitgliederversammlungen – gemeinsame Treffen mit der gesamten Gruppe statt, bei denen aktuelle Projekte besprochen werden. Hier sind eigene Ideen immer gern gesehen und der Vorstand, bestehend aus 1. und 2. Vorsitzenden sowie Kassenwart, entscheidet über eine Förderung.  Ab dem 01.01.2018 erheben wir einen Mitgliedsbeitrag von mind. 12€ jährlich.

 

Immer am 25. eines Monats findet unser Theaterstammtisch an wechselnden Orten statt. Hierzu sind alle Interessenten herzlich eingeladen. Für nähere Informationen kontaktiert uns einfach.